spacer

Biken mit Kindern

Über Kurven, Trails und Abenteuer am Bike

 

KTM bietet eine breite Palette an Kinder-Fahrrädern und -Bekleidung für alle Bedürfnisse.

 

Zum Artikel über Biken mit Kids in Saalbach Hinterglemm:

www.saalbach.com/de/service/stories/biken-mit-kindern_m_123124

 

 

spacer

Raul Alarcon gewinnt die VOLTA A PORTUGAL

Wahnsinns Leistung vom Team W52 FC Porto.  Raúl Alarcón fährt ins gelbe Trikot des Spitzenreiters und gibt dieses bis zum Schluss nicht mehr ab.
Auch die Teamwertung geht mit W52 FC Porto an KTM Bike Industries.

spacer

10 Jahre M3 Montafon Mountainbike Marathon


 Bereits zum zehnten Mal lockte der M3 Marathon Sportler aus aller Welt in die atemberaubende Bergkulisse des Montafons. An einem Wochenende mit einem Teilnehmerrekord - 1099 Teilnehmer aus 26 Nationen - konnten unsere KTM Athleten auf der Extrem Distanz über 130 km, mit 4500 hm ihre Stärke beweisen.
Rang 7 - David Schöggl (AUT)
Rang 9 Roger Jenny (SUI)
Rang 13 Ismael Ventura (ESP) -> Bild
Rang 21 Manuel Pliem (AUT)
Rang 28 Christoph Hochmüller (AUT)

spacer

E-Bikes: Turbo für Handel und Hersteller

Das österreichische Wirtschaftsmagazin berichtet über den "E-Bike-Boom" und den Einfluss von KTM Fahrrad auf diesen:

 

"E-Bikes haben das gute, alte Fahrrad in der Gunst der Käufer eingeholt. Das freut den Handel und die Hersteller, denn mit den Elektro-Fahrrädern steigen auch die Umsätze. Der oberösterreichische Fahrradhersteller und E-Bike-Pionier KTM investiert nun zehn Millionen Euro in eine neue Fertigung."

 

Hier geht's zum vollständigen Artikel:

www.trend.at/wirtschaft/e-bikes-turbo-handel-hersteller-10222596

spacer

Etappensieg für "Team Delko Marseille Provence KTM"-Fahrer Brenton Jones

 

Brenton Jones vom "Team Delko Marseille Provence KTM" konnte sich bei der "Tour of Qinghai Lake" den Etappensieg sichern.

spacer
spacer

Erfolgreiches Wochenende für KTM bei den nationalen Meisterschaften

Erfolgreiches Wochenende für KTM bei den nationalen Meisterschaften

KTM Pro Team Fahrer Manuel Pliem belegt bei den Staatsmeisterschaften im MTB-Marathon Rang drei. Der Steirer holt sich beim Kitzalp Bike Festival in Kirchberg, hinter Daniel Geismayr und Weltmeister Alban Lakata, die Bronze Medaille. 

Unsere Athleten vom Team KTM Protek Dama dürfen sich bei  den italienischen Meisterschaften im Teambewerb mit Silber Medaillen schmücken. Herzliche Gratulation!

Glorreiche Tage in Rosa

Glorreiche Tage in Rosa

Einen historischen Erfolg kann das Tirol Cycling Team beim Giro d'Italia für U23 Fahrer verbuchen. Markus Wildauer sichert sich für zwei Tage das begehrte Rosa Trikot des Gesamtführenden. Für den jungen Wildauer der bisher größte Erfolg seiner Karriere. 

 

 

Testurteil "Sehr Gut" KTM Scarp 29 Sonic 12S

Testurteil "Sehr Gut" KTM Scarp 29 Sonic 12S

Das KTM Scarp 29 Sonic 12S mit XX1 Eagle hat in dem MOUNTAINBIKE Magazin mit der Note "Sehr Gut" abgeschnitten.

 

Zitat MOUNTAINBIKE: „Befeuert vom sportlich straffen Hinterbau und der arg gestreckten Sitzposition

(langes Oberrohr, Sattelstütze mit Versatz, schmaler Lenker) geht das KTM ab wie von der Tarantel in den Carbon-Hintern gestochen."

 

Fazit:" Äußerst leicht, ungemein spritzig höchst agil – das Scarp macht speziell in der Ebene mächtig Alarm"

 

„KTM - Bikes made in Austria"

#WeBleedOrange

 

 

 

 

 

 

Spaß für die ganze Familie

Das Macina Mini Me ist ein eMountainbike für Kinder - dadurch werden auch weite Strecken bei Familientouren möglich!

KTM Made in Austra e-connected

KTM Made in Austra e-connected

Interessantes Interview auf der Plattform e-connected mit KTM Marketing- und Vertriebsleiter Stefan Limbrunner. e-connected ist eine Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung.

Weitere News laden

spacer

National Championships weekend is over

 

National Championships weekend is over. Time to say thank you to all our KTM family around the globe for their great work. Some of the top results:

 

Gold: U23 for Moritz Bscherer (AUT)


Silver/Bronze: Elite XCE/XCO for Corina Druml (AUT)

 

Silver: Elite for Serena Calvetti (ITA)

 

Bronze: Elite for Jason Boutell (GBR)

 


 

spacer

KTM Fahrrad steigt bei Rad WM ein!

Das Motto „Made in Austria“ gilt im Jahr 2018 nicht nur für die Bikes des österreichischen Traditionsunternehmens KTM Fahrrad, sondern auch für die UCI Straßenrad WM, die von 22. bis 30. September in Innsbruck-Tirol gastiert. Eine großartige Gelegenheit für eine gelungene Kooperation: Der größte Radhersteller Österreichs ist Sponsor der UCI Straßenrad WM 2018.

 

KTM Fahrrad steht für Bikes „Made in Austria“ und beweist seit über 50 Jahren größte Kompetenz im Fahrradbau. Während sich im Hinblick auf die Fahrradtechnik einiges getan hat, ist eines immer gleichgeblieben: KTM Fahrrad setzt auf den Standort Österreich. So nun auch in der Kooperation mit dem Organisationskomitee der UCI Straßenrad WM 2018. „Im Rahmen der Rad WM können wir unsere Top Rad-Marke auf einer internationalen Bühne präsentieren. Als österreichisches Traditionsunternehmen freut es uns besonders, bei der WM im eigenen Land dabei zu sein“, so Stefan Limbrunner und Johanna Urkauf, Geschäftsführer der KTM Fahrrad GmbH. Georg Spazier, Geschäftsführer der Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH, resümiert die gelungene Kooperation: „Mit KTM Fahrrad haben wir einen wichtigen heimischen Partner gewonnen, der von großer Bedeutung in der internationalen Bike-Szene ist. Wir freuen uns, mit diesem ‚perfect fit‘ einen weiteren Official Sponsor begrüßen zu dürfen.“

 

UCI Straßenrad WM 2018
Von 22. bis 30. September findet die UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol statt. 1.000 RadrennfahrerInnen stellen sich 12 Rennen in drei Disziplinen; dem UCI Mannschaftszeitfahren, dem Einzelzeitfahren und dem Straßenrennen. Dabei gibt es vier Startorte – das Ötztal mit der AREA 47, Hall-Wattens mit den Swarovski Kristallwelten, Rattenberg in der Region Alpbachtal Seenland und Kufstein. Das Ziel ist dabei immer vor der Hofburg in Innsbruck. Egal, ob VIP-Gast oder Fan im Zielbereich, mit einem Ticket für die UCI Straßenrad WM 2018 ist man hautnah dabei, wenn die WeltmeisterInnen in die Zielgerade einfahren. Die tirolweite kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (VVT & IVB) am Gültigkeitstag des Tickets gibt es als absolute Top-Leistung dazu. Tickets gibt es ab € 9,90 in der Innsbruck Tourismus Information oder online hier. Im Rahmenprogram wird neben Konzerten und DJs ein besonderes Highlight geboten: Beim Jedermann-Rennen „Krone Ride to Höll“ am 29. September 2018 bekommen exakt 2.018 Sportler die einzigartige Gelegenheit, auf den Spuren der Weltmeister zu radeln und sich über die „Höll“, dem steilsten Teilstück der Strecke mit bis zu 28% Steigung, mit den Zeiten der Stars zu messen. Anmelden dafür kann man sich online. Wer überlegt, zur WM nach Innsbruck zu reisen, muss nicht weiter nach Angeboten suchen: Eurotours International bietet Reisepakete für jeden Geschmack rund um die UCI Straßenrad WM 2018 an.

 

spacer

DAS MACINA FUN 9 P5I IST TESTSIEGER

Unser Macina Fun 9 5PI belegt den 1. Platz bei den vom Verein für Konsumenteninformation getesteten E-Trekkingrädern.

"Sehr ausgeglichen, breiter Lenker, ergonomische Griffe. Die Motorunterstützung ist kräftig und gut abgestuft."


http://help.orf.at/stories/2914400/

spacer

KTM Athlet Lukas Klapfer holt Bronze bei den Olympischen Spielen

Schon über Jahre bereitet sich Lukas Klapfer auf KTM Fahrrädern für seine Wintersaison vor. Bei den olympischen Spielen in Pyeongchang gelingt dem nordischen Kombinierer der bisher größte Erfolg seiner Karriere.  Klapfer holt die Bronzemedaille im Bewerb von der Normalschanze. Der 32-Jährige beendete den 10-km-Langlauf nach Platz vier im Springen 18,1 Sekunden hinter dem siegreichen Deutschen Eric Frenzel. Der zweitplatzierte Japaner Akito Watabe lag 4,8 Sekunden zurück. Es ist die insgesamt 14. Medaille für Österreichs Kombinierer in der Olympiageschichte, die neunte in Bronze. Seit den Spielen 2002 in Salt Lake City hatte es stets zumindest einen Podestplatz in Rot-Weiß-Rot gegeben. Klapfer spricht im Interview nach dem Bewerb vom schönsten Tag seiner Karriere. Als Fahrradhersteller MADE IN AUSTRIA sind wir stolz, ein Stück zu diesem Erfolg beigetragen zu haben.

spacer
spacer